Dekobild: Eine Frau schreibt

Jeden Menschen akzeptieren

Dekobild: Drei Personen bei der Gartenarbeit

Ziel unserer Arbeit ist es, die soziale, berufliche und medizinische Rehabilitation psychisch kranker Menschen zu fördern. Wir betreuen Menschen, die zukünftig wieder selbstständig leben möchten und auf der Suche nach realisierbaren Lebensperspektiven sind. Darin unterstützen wir sie nach Kräften – und respektieren jeden Einzelnen in seinem Anderssein und seiner existenziellen Erschütterung.

Das flexible Eingehen auf die individuell sehr unterschiedlichen Bedürfnisse entspricht unserer Grundhaltung: Jeder Mensch, der zu uns kommt, hat Anspruch auf ein würdevolles „Miteinander Umgehen“.

Dekobild: Drei Männer in Fahrradwerkstatt

Im Rahmen unserer langen Berufspraxis haben wir immer wieder neu gelernt, dass die Grundlage jeder Heilung oder Verbesserung die professionelle Fähigkeit ist, den Bewohner in seinem „So-bin-ich-nun-mal“ zu akzeptieren. Seine Gefühle, sein Blick auf die innere und äußere Welt, seine Nöte und Zwänge sind die Vorgaben, an denen sich unser gesamtes therapeutisches Handeln orientiert.

Nach oben

Unsere Adresse

AWO pro:mensch gGmbH
Therapeutisches Übergangswohnheim Lankwitz
Kamenzer Damm 1
12249 Berlin
Telefon 030 / 766 908 - 0
uewh.leitung~awo-promensch.de

Unser Faltblatt

Hier können Sie die Infobroschüre zum ÜWH Lankwitz herunterladen.

Logo AWO - Link zur Startseite