Dekobild: Kinderfüße stehen im Gras

Ambulante Angebote und unser Pflegekinderteam

Dekobild: Kinderfüße an Fußball

Der Jugendhilfeverbund Reinickendorf bietet in unterschiedlichen Wohn- und Hilfeformen ambulante Hilfen zur Erziehung an. Unser flexibles Hilfenetz gibt Kindern, Jugendlichen und deren Eltern in schwierigen Situationen genau die Unterstützung, die sie benötigen. 

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Die ambulanten Hilfen zur Erziehung richten sich an Familien, Kinder und junge Menschen in erzieherischen, persönlichen oder sozialen Problemlagen. Sie werden in Form der Betreuungshilfe bzw. Erziehungsbeistandschaft, der sozialpädagogischen Familienhilfe, der intensiven sozialpädagogischen Einzelbetreuung, des begleiteten Umgangs und der ambulanten Familientherapie durchgeführt.

Verbund für Pflegekinder

Pflegeeltern leisten eine wertvolle Hilfe für Kinder und Jugendliche, die aus unterschiedlichsten Gründen zeitweise oder auf Dauer nicht in ihren Herkunftsfamilien bleiben können.

Den Pflegepersonen stehen wir im Pflegekinderteam mit kontinuierlicher Beratung, Begleitung und Unterstützung zur Seite, die sich grundsätzlich am Bedarf der Pflegefamilien orientiert. Wir unterstützen die Pflegepersonen bei Erziehungsfragen, bei der Umsetzung der Hilfeplanung und der Gestaltung des Kontaktes zur Herkunftsfamilie und nehmen an den Hilfekonferenzen teil.
Ziel dabei ist es, eine förderliche und dauerhafte Lebensperspektive für die Kinder zu entwickeln und die Herkunftsfamilien im Interesse der Kinder mit einzubeziehen.

Abgestimmt auf die Wünsche und individuellen Bedarfe der Pflegepersonen organisieren wir für diese darüber hinaus Fortbildungsveranstaltungen sowie Supervisions- und Gruppenangebote.

Durch gezielte Werbung und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir geeignete Pflegepersonen, die bereit sind, Kinder vorübergehend oder längerfristig in ihre Familie aufzunehmen und liebevoll zu fördern. In einem standardisierten Verfahren überprüfen wir deren Eignung. Wir bereiten die Pflegepersonen auf die Aufnahme eines Pflegekindes vor und stellen eine passgenaue Vermittlung von Pflegekindern zu Pflegepersonen sicher.

Diese Leistungen erbringen wir gemeinsam mit unserem Partner Horizonte e.V. im Verbund für Pflegekinder.

Nach oben

Unsere Adresse

AWO pro:mensch gGmbH
Avenue Charles de Gaulle 1D

13469 Berlin 

Ihr Ansprechpartner für Ambulante Hilfen und das Pflegekinderteam ist Thomas Kralovsky.
Telefon 030 / 41 10 78 00
Mobil 0163 / 29 29 261
Fax 030 / 41 46 516
hze-ambulant~awo-promensch.de

Logo AWO - Link zur Startseite