Dekobild: Kinderfüße stehen im Gras

Ambulante Hilfen zur Erziehung

Dekobild: Junges Mädchen

Die ambulanten Hilfen zur Erziehung richten sich an Familien, Kinder und junge Menschen in erzieherischen, persönlichen oder sozialen Problemlagen. Die flexiblen Hilfen sind auf die spezielle Situation des einzelnen Kindes bzw. der ganzen Familie mit ihren individuellen Sorgen, Nöten und Bedürfnissen abgestimmt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen die Kinder, Jugendlichen und Eltern vor Ort – und helfen ihnen, ihr Leben Stück für Stück wieder selbst in den Griff zu bekommen. Dazu zählt die Integration der Kinder und Jugendlichen in ihr soziales und familiäres Umfeld und damit verbunden die offensive Stärkung der Erziehungskompetenz und der Erziehungsfähigkeit der Eltern.

Die ambulanten Hilfen werden in Form von

durchgeführt.

Unsere Adresse

Ihr Ansprechpartner für Ambulante Hilfen und das Pflegekinderteam ist Thomas Kralovsky.
Telefon 030 / 41 10 78 00
Mobil 0163 / 29 29 261
Fax 030 / 41 46 516
hze-ambulant~awo-promensch.de

 

Logo AWO - Link zur Startseite